Overblog Suivre ce blog
Editer la page Administration Créer mon blog

Pages

Es ist soweit: Die berühmte JLV-Ligatur oder Blattschraube JLV für Klarinette und Altsaxophon gibt es jetzt bei Feeling Musique. Bestellen Sie hier (Klarinette) odet hier ( Saxophon) in einem Klick...

jlv1jean-luc-vignaud-65-ans-a-remporte-le-concours-lepine-avec-Ein unglaubliches Szenario: Jean-Luc Vignaud, Saxophonist und treuer Begleiter von Feeling Musique, perfektionniert seit Jahren ein innovatives Zubehör, das Saxophonisten und Klarinettisten jeden Stils grosse Hilfe leisten soll.
jlv2
Der Erhalt des renommierten Innovations-Preis des Lépine-Wettbewerbs rückt den ohne Unterlass forschenden Musiker, ins rechte Licht. Aber seine Erfindung hat auch den Preis des INPI (National Institut de la Propriété Industrielle = Nationales Institut für Industrieeigentum), was der JLV-Ligatur (der JLV-Blattschraube) weltweit eine vielversprechende Zukunft verspricht.
578 Erfinder haben dieses Jahr auf diese Auszeichnung gehofft. Umso angenehmer ist die Überraschung, dass ein Zubehör für Blasinstrumente hervorgehoben wird.

Normalerweise hat man die Wahl zwischen einer Ligatur, die das Rohrblatt perfekt fixiert oder einer Ligatur, die dessen vollkommene Schwingung garantiert.
JLV hat den idealen Kompromiss geschaffen: die Schraube fixiert das Rohrblatt auf der gesamten Unterfläche des Mundstücks und sichert ein ideales Gleichgewicht, ohne jemals zu starken Durck auszuüben oder die Fasern zu zerdrücken. Das Rohrblatt kann in seiner gesamten Länge schwingen; die Klangfarbe ist schöner und es wird einfacher, einen runden Klang zu erzielen.
jlvLigatureDie JLV-Blattschraube ist ab jetzt im Handel erhältlich.
Natürlich steht Feeling-Musique in erster Linie und stellt sie ihnen mit der ganzen Kompetenz unseres Teams vor. Das Modell für Altsaxophon und das Modell für Klarinette sind zuerst verfügbar. Die Modelle für Sopransaxophon, Tenor(saxophon) und Bassklarinette werden bald nachfolgen.
   
JLV.Ligature.jpg

Vignaud.LigatureJean-Luc Vignaud stellt den Prototyp vor.

Weitere Informationen auf feelingBlabla oder der Feeling-Webseite.